Sehnsucht

Wenn man Abstand sucht und Nähe braucht. Wenn man zurückblickt auf vergangene (Vor-)freude. Wenn man Abschied nimmt vom Ort, den man Heimat wägt. Wenn man weg blickt, obgleich die Schönheit vor einem liegt. Wenn man isst, ohne Hunger zu haben. Wenn man sich an bildlichem Leid erfreut. Wenn man nur an Weihnachten in die Kirche […]

Wer vermag es zu verurteilen eines anderen Individuum Handeln. Wer vermag zu richten einen Fehltritt durch Mehrheit geächtet. Wer wagt es auf wackligen Wegen zu wandeln. Wer wagt es nach Zielen zu Hechten. Niemand vermag zu Urteilen über anderer Handeln. Niemand vermag einen Fehltritt zu Ächten. Niemand wagt wacklig des Weges zu Wandeln. Der der […]

Aalglatt

Manchmal rutscht es einfach so runter. Manchmal muss man kräftig schlucken. Manchmal kratzt es leicht im Hals. Manchmal knickt man ein. Manchmal langt man rein. Manchmal schaut man weg. Manchmal windet es. Manchmal hat man einfach nichts zu sagen. Doof.

Aufrecht kriechen

Eine kleine Ode an all jene Freunde, die gegen den Wind mit einem Sprechen. Die deine Geschichte derart beeinflussen, dass sie jeder besser kennt als du selbst. An all jene, welche sich ergötzen an sich selbst und laut deinen Namen diffamieren. All jenen, derer Aufrichtigkeit des Geistes Wärme ist. An euch, die Ihr lebt. Ein […]