About

 

Worte haben Macht, wenn sie gehört werden. Verstummen sie im Wind, sind sie Wertlos. Optimismus klingt anders, aber…, aber nichts. Die meißten Gefühle sind einseitig. Nicht unbedingt einseitig vorhanden, aber einseitig stark. Ebenso verhält es sich mit Charaktern. vielleicht nicht mit dem Charakter an sich, aber mit den einzelnen Eigenschaften, die man einem Charakter zuordnen kann. Humor kann lustig und beleidigend zugleich sein. Liebe kann stürmisch auf der einen und gleichgültig auf der anderen Seite sein. Sex kann zart und schmerzhaft sein, oder hart und leidenschaftlich. Leiden ist nicht nur eine Stadt. Leiden ist das Leben. Kein Glück kann ohne das Leid existieren. Es ist relativ. Warum sind dann nicht alle glücklich, obschon Jesus doch das größte Leid für alle ertragen hat? Schlicht: Es ist relativ. Jesus ist egal. Zumindest in der Summe. Für den Einzelnen kann er die Rettung sein. Die Personifizierung des geteilten Leids. Geteiltes Leid? Memento mori! Bedenke, dass du sterben wirst. Das Leben ist final. Der der bleibt der siegt. Der der gesiegt hat, verliert. Der der verliert, der leidet. Alle Leiden. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Leid ist Relativ. Geteiltes Leid?

Ich klinge depressiv? Depression ist relativ. Ich bin glücklich, da ich mit meiner Wahrheit leben kann. Ich bin depressiv, da die Wahrheit unschön ist. Ich bin glücklich, da ich die Wahrheit formen kann. Ich bin depressiv, da deine Wahrheit nicht die meine ist.

Hier ist mein Optimismus:

Ich bin J. Reins und das ist mein Blog.

Bisher habe ich über Facebook und andere Plattformen veröffentlicht, doch da das in einigermaßen regelmäßigen Abständen geschieht, habe ich mich nun entschlossen einen Blog zu beginnen. Ich freue mich über Leser und Gucker sowie konstruktive Kommentare. Fragen dürfen selbstverständlich auch gestellt werden. In diesem Sinne Think D! …or even not. 😉

Wir sind Menschen und uns, unserer Selbst, bewusst. Sind Teil der Welt und formen in Ihr, mit Ihr und Sie selbst. Seltener schaffen wir. Unsere Möglichkeiten zu schaffen sind stark begrenzt, erstaunlich, durch uns selbst.

Euer

J.Reins

Leave a Reply

Your email address will not be published.