Furcht

Ewig währt am längsten;
was nicht beginnt,
kann auch nicht enden.
So ist´s mit Freude,
wie mit Ängsten.

Doch die einz’ge Angst,
die zu fürchten war,
erkennst du dann;
Erst, wenn das Ende naht,
sie selbst.

Leave a Reply

Your email address will not be published.